amSTARt

1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019
Konzertvorschau Bands Presse Links TICKETS DATENSCHUTZ


VORSCHAU 2020


PREIS FÜR FÖRDERUNG UND ENTWICKLUNG DER BERLINER MUSIKSZENE

Am 2.11.2020 gewann Ran Huber von amSTARt den Listen To Berlin Award 2020 in der Kategorie FÖRDERUNG UND ENTWICKLUNG DER BERLINER MUSIKSZENE.
Der Preis wird jährlich von der Berlin Music Commission an die "mutigsten Ideen und innovativsten Akteur*innen der Hauptstadt" vergeben und ging im Vorjahr an Gudrun Gut.



DOWN BY THE RIVER FESTIVAL #11 - EVERYBODY KNOWS THIS IS ONLINE

mit
Destinys Chlid + DJ <3 (Luis Ake) + Jakob Dobers & Band + Maxi Pongratz + Zampanò e Amici + Mir Express + Seth Faergolzia + Baumarkt + Magic Island + DC Schneider + Albertine Sarges & the Sticky Fingers und Angela Aux
Noch bis 31. Dezember auf http://downbytheriver-berlin.de
präsentiert von ASK HELMUT + Arts of the Working Class + Digital in Berlin + KAPVT - Magazin für Insolvenz und Pop + Jungle World + reboot.fm und taz - die Tageszeitung
Mit finanzieller Unterstützung der Musicboard Berlin GmbH

[fb event] [ Website ] [ instagram ] [ Twitter ]



29.10.2020 Kesselhaus
Zuckerklub
+ Acht Eimer Hühnerherzen

Berlintouch VI - gefördert durch die Musicboard Berlin GmbH





The Underground Institute

Digital In Berlin präsentiert

19.11.2020 19:00-21:00
Original Livestream: [Underground Institute Channel]
Editierter Stream: [Underground Institute Channel]

UNDERGROUND INSTITUTE Launch

live
Audrey Chen + Ya Tosiba + Gloria de Oliveira

hosted by
Mary Ocher

Join us for the launch - wherever you are!
The Underground Institute is an international booking agency and platform for culture, featuring an array of innovative, challenging artists who often defy the boundaries of genre.
Wir freuen uns auf den Underground Institute - Launch im Kesselhaus mit Live-Auftritten von Gloria de Oliveira, Ya Tosiba und Audrey Chen. Moderation: Mary Ocher

Hier geht´s zum fb event
Stream Link Underground Institute Kanal
Livestream by die.Verbreiter, produced by Orange 'Ear.
[Review TAZ Berlin]( Andreas Hartmann, 23.11.2020)

Berlintouch VII - gefördert durch die Musicboard Berlin GmbH
(das Konzert wurde krisenbedingt vom 6.5. auf den 19.11.2020 verlegt)





ITACA

Digital In Berlin präsentiert

11.12.2020 19:30 Kesselhaus [ KoKa36 ] [ Ticketbude ] [ fb ]

ITACA + Balcony DC

ITACA sind Berlins liebevollste Antwort auf die Eurokrise. "Deutsch-italienisches Synth-Juwel" schreibt Noisey Italia, und für den Musikexpress gehört ihr Undergroundhit "Mi Manchi" zu den besten Songs des Jahres. Aber schnell vergisst man, was alle anderen sagen, wenn die Lichter angehen, Nebelschwaden die Bühne überziehen und das mysteriöse Paar Ossi Viola und Lo Selbo, gemeinsam mit Garagen Uwe (Walls&Birds, Die Heiterkeit) und Oskar Militia (Pigeon, Flennen), ihre Musik auf die Bühne bringt, wie ein Ufo, das auf einen Aperol Spritz zwischenlandet.
Balcony DC - Ein verquirltes Popduo, mit Hang zur überzeichneten Hingabe zum Extrempop und dessen Darstellung, spielt zum ersten mal live mit einer ganzen Gruppe von Freunden, die alle Popmusik und Progrock lustig finden! https://balconydc.bandcamp.com/

Inklusives, barrierefreies Konzert.
Auf der Veranstaltung haben Sexismus, Rassismus und Homophobie keine Chance.
Berlintouch VIII - gefördert durch die Musicboard Berlin GmbH
Das Konzert wurde krisenbedingt vom 17.4.2020 auf den 11.12.2020 verlegt ...

Es gelten alle aktuellen geltenden Covid-19-Verordnungen, um die Veranstaltung für alle Beteiligten und Besucher*innen so sicher wie möglich zu gestalten. Auf die Ausschilderung vor Ort sowie die Hinweise der Mitarbeiter*innen achten.
- Die Konzerte sind bestuhlt.
- Bitte den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einhalten (außer Paare und Personen, die in einem Haushalt leben).
- Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist für alle Besucher*innen vorgeschrieben.
- Zur Kontaktverfolgung werden die Daten von euch registriert. Hierfür werden folgende Angaben aufgenommen: Vor- und Familienname, E-Mail, Telefonnummer, Aufenthaltsdatum, Anwesenheitszeit. Ihr könnt auch einen Zettel mit euren Daten vorbereiten und mitbringen.
- Während der Veranstaltung wird maschinell gelüftet.
- Wenn Ihr euch erkältet oder krank fühlt, bleibt besser zu Hause.
- Bitte in die Armbeuge oder in ein Taschentuch niesen und husten. Regelmäßig die Hände mit Wasser und Seife waschen.
- Die Kapazitäten sind - aus Sicherheitsgründen - streng limitiert, also sichert euch bald eure Tickets.

https://kesselhaus.net/tickets






SAFI

17.12. 19:00 Uhr
ICH BRAUCHE EINE GENIE #14 - Popkultur, Feminismus, Flüstern & Schreien und so
ONLINE - EDITION

Stream via Ich brauche eine Genie - Blog http://www.ichbraucheeinegenie.de/ und Doctorella Youtube Kanal

Musik
SAFI
Meisterin des Noise-Rock

Musik
Natascha P.
bad ass pop

Gedicht-Performance
Mira Mann
Post-Angst

Lese-Schmankerl
Kerstin Grether
liest aus der just erschienenen deutschen Übersetzung des Standardwerks SEX REVOLTS über 5 Jahrzehnte Rockgeschichte

Musikalische Umrahmung + gesungene Moderationen
DOCTORELLA / Sandra und Kerstin Grether

[ fb event ]

gefördert von der Musicboard GmbH Berlin

präsentiert von Bohemian Strawberry Records, Jungle World, amSTARt und KAPVT Mag









VORSCHAU



Y-OTIS
das Konzert wurde krisenbedingt vom 21.5. auf den 14.12.2020 verschoben ...
... und findet nun im Jahr 2021 statt


Ariel Sharratt & Mathias Kom
das Konzert wurde krisenbedingt vom 9.4.2020 auf den 30.11.2020 verschoben ...
... und findet nun im Jahr 2021 statt










amSTARt


SPIELSTÄTTENPROGRAMMPREIS
2014, 2015, 2016 und 2017


Listen To Berlin Award 2020
PREIS FÜR FÖRDERUNG UND ENTWICKLUNG DER BERLINER MUSIKSZENE






Kontakt
amstart1@ag-parka.de